Pritscheshof Ferienwohnungen

Eine Wanderung zum Frühlingsbeginn auf die Planeiler Alm – 21. März 2017

Der schneearme Winter 2017 macht es möglich: Zu Fuß und ohne Schneeschuhe oder Tourenski auf die Planeiler Alm.

Der 21.03.2017 beginn heiter mit wenig Wolken, doch der Wetterbericht sprach von Eintrübung gegen Mittag und leichten Niederschlägen am Nachmittag. Also wurde das Skifahren vertagt und als Ziel die Planeiler Alm anvisiert.

Der Weg über den Fahrweg wurde ausgewählt, da wir nicht wussten, wie die Schneelage entlang des Planeiler Höhenwegs war und ob da dann doch eventuell Schneeschuhe erforderlich sein würden, die wir nicht mitschleppen wollten.
Beim Start am Pritscheshof in Planeil schien also die Sonne und es war angenehm warm. Doch mit zunehmender Höhe und mit dem sich eintrübenden Wetter fielen dann doch die Temperaturen.

Der Weg führt ins Planeiltal an Petesettes vorbei, einem aufgelassen Gehöft auf beinahe 2000m, das zeigt, dass die Bewohner von Südtirol schon immer versuchten ihr Auskommen auch in exponierten Lagen zu finden.

Dann geht es nach rechts über den Punibach und der Weg ändert seine Richtung nach talauswärts. Auf dem, letzten Anstieg ist dann etwas mehr Schnee auf der Straße, aber für diese Jahreszeit immer noch ungewöhnlich wenig.

Nach etwas mehr als 1,5 Stunden gemütlichen Gehens erreichen wir das Ziel, die Planeiler Alm.

Conculsio: Wandern am Pritscheshof ist zu jeder Jahreszeit ein Erlebnis und wenn das Wetter einmal nicht optimal zum Skifahren ist, es gibt immer schöne und entspannende Alternativen.
 
Stacks Image 22
Der schneearme Winter: Wagner statt Rodeln auf dem Fahrweg zur Planeiler Alm.
 
Stacks Image 18
Frühlingshafte Temperatur mit dem Blick auf die Portles Spitze.
 
Stacks Image 33
Die ersten Eisblumen am Wegesrand.
 
Stacks Image 37
Ein Blick zurück in Richtung Watles, der von den herannahenden Wolken verdeckt wird.
 
Stacks Image 41
Auch die Valvelspitze im hinteren Planeiltal verschwindet langsam im Nebel. Ein Blick von Petesettes in Richtung Knottberghütte.
 
Stacks Image 45
Kurz vor dem Ziel, gleich hinter nächsten Kurve sieht man die Planeiler Alm.
 
Stacks Image 49
Die Planeiler Alm ist erreicht.