Pritscheshof Ferienwohnungen

Wir sind mit dieser Website umgezogen!!!

Diese Webseite finden Sie künftig an der Adresse: https://www.pritscheshof.com. Sie werden automatisch weitergeleitet.

Bitte aktualisieren Sie Ihr Lesezeichen!

Planeil – Gute Luft und stabiles Wetter

Planeil, italienisch Planol, ist eine Fraktion der Gemeinde Mals und liegt in äußersten Westen von Südtirol südlich des Reschenpass, in der Region Oberer Vinschgau. Das typische an den steilen Hang „geklebte“ eng gebautes Bergbauerndorf liegt auf 1600 Metern Seehöhe am Beginn des Planeiltales am äußersten Westrand der Ötztaler Alpen.

Planeil hat derzeit 200 Einwohner. Durch die abgeschiedene Lage in einem östlichen Seitental des Vinschgaus, konnte sich Planeil seinen sehr ursprünglichen Charakter sehr gut bewahren. Das Dorf wird von seinen Einwohner sehr gepflegt und ein Gast ist auch heute noch Gast in einem ganz ursprünglichen Sinn.

Planeil ist vom Tourismus wenig berührt. Das Umland mit den verschiedenen Fraktionen von Mals bietet eine sehr gute Infrastruktur und ein vorbildliches Angebot an besonderen Aktivitäten und Führungen.
Hier kann die Natur aber auch die reiche Kultur der Gegend erfahren werden, ohne Widerspruch und in einer sehr behutsamen Weise.

Durch das Planeiltal fließt der Punibach. Der hinter Teil des Tales ist absolut abgeschiedene Gegend, die sich dem Wanderer nur nach einem langen aber unvergleichlichen Fussmarsch erschließt. Ein Ort, wie er in den Alpen nur mehr selten zu finden ist. Das Tal wird durch die mehr als 3000 Meter hohe Planeiler Scharte abgeschlossen, die den Übergang in das Langtauferer Tal darstellt.

Planeil ist bei Kennern besonders für seine gute Lage abseits des Massentourismus für Wanderungen und Mountenbiketouren bekannt und wird regelmäßig von Wandergruppen und Bikern als Ausgangspunkt genutzt. Im Winter lockt die Ruhe und die Rodelbahn, aber auch die Möglichkeit zu ausgiebigen Winter- und Schneeschuhwanderungen.
Planeil ist auf einer gut ausgebauten Straße von Mals und St. Valentin aus erreichbar. Da im Ort Fahrverbot herrscht, befindet sich vor dem Ort ein Parkplatz. Die Zufahrt zum Pritscheshof ist gestattet.

Planeil ist auf einer gut ausgebauten Straße von Mals und St. Valentin aus erreichbar. Da im Ort Fahrverbot herrscht, befindet sich vor dem Ort ein Parkplatz. Die Zufahrt zum Pritscheshof ist gestattet.
 
Stacks Image 25
Planeil ist idyllisch am Eingang zum Planeiltal oberhalb von Mals gelegen. Mals ist einer der Hauptorte des Oberen Vinschgau und liegt am Fuße der Maler Heide unterhalb des Reschen und des Haidersees. Die durch die hohen Berge begünstigte Lage trügt für lange Sonnenperioden und stabiles Wetter.
 
Stacks Image 43
Winterideelle am Punibach. Im Hintergrund der Kirchturm von Planeil.
 
Stacks Image 23
Blick auf Planeil. rechts im Bild der Pritscheshof.
 
Stacks Image 60
Auf dem Weg zur Planeiler Alm mit Blick auf Planeil.